Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
Bild 1 von 3 Bände 89.90 € (statt 159,85 €) Band I + II + Prüfungsvorbereitung S. Maxeiner, H.Rühle (HPP)
ausverkauft
Highlight
versandkostenfrei

3 Bände 89.90 € (statt 159,85 €) Band I + II + Prüfungsvorbereitung S. Maxeiner, H.Rühle (HPP)

Artikel-Nr.: 053_buch_dr.psych'sband1+band2+Prüfungsvorbereitun

89,90 € *


Derzeit leider nicht verfügbar

    +++ Sonderaktion vor Erscheinen der neuen Auflage +++ Sonderaktion +++

     

    Dr. Psych's Psychopathologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie
    (Band 1 + 2 + Prüfungsvorbereitung) 3 Bände 89,90 € (statt 159,85 €)
    Autoren: Sandra Maxeiner, Hedda Rühle

     

    In Band 1
    beginnen wir mit einem Überblick über die Häufigkeit psychischer Erkrankungen und machen Sie mit Grundbegriffen, Berufsgruppen, Klassifikationssystemen sowie mit den psychopatologischen Symptomen und Syndromen vertraut.

    Außerdem vermitteln wir Ihnen neurophysiologisches, diagnostisches und gesetzliches Basiswissen nicht etwa in schwierigen medizinischen Fachbegriffen, sondern einfach und verständlich und stellen Ihnen die wichtigsten Psychotherapieformen und deren Anwendungsbereiche vor.
    Wir erläutern Symtome, Ursachen und Therapiemöglichkeiten organischer Störungen (FO), deren bekannteste die Demenz ist, und erklären, was genau im Gehirn passiert, wenn sich die Demenz entwickelt.

    Anschließend widmen wir uns den durch Missbrauch psychotroper Substanzen (F1) wie Alkohol und Drogen entstehenden Verhaltensstörungen, deren Folgeerkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten.

    Dann stellen wir Ihnen eines der schwersten psychischen Störungsbilder vor:die Schizophrenie (F2), die auch als "Spaltung der Seele" bezeichnet wird. Zum Schluss geht es um depressive und manische Erkrankungen, die Affektiven Störungen (F3), die unsere Stimmungslage und unseren Antrieb massiv beeinflussen.

     

    In Band 2
    unseres Lehrbuches setzen wir unsere spannende Reise mit dem großen Gebiet der neurotischen, somatoformen und reaktiven Störungen (F4) fort. Darin geht es unter anderem um Angst- und Zwangsstörungen, psychosomatische Störungen und um Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), die durch traumatische Erlebnisse wie Vergewaltigung, Naturkatastrophen, Krieg oder schwere Unfälle entstehen können.

    In (F5) geben wir Ihnen Einblick in Ursachen, Symptome und therapeutische Maßnahmen bei Essstörungen sowie Schlaf- und sexuellen Störungen. Das gesamte Spektrum der Persönlichkeitsstörungen, das von der paranoieden bis zur ängstlichen und abhängigen Persönlichkeitsstörungen reicht, bringen wir Ihnen in (F6) näher.

    Damit schließen wir den großen Bereich der Erwachsenenpsychiatrie ab und bieten Ihnen in den folgenden drei Kapiteln eine kurze  Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie ab (F7, F8, F9). Dabei widmen wir uns schwerpunktmäßig dem Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (kurz ADHS), bei dem es sich weder um eine Modeerkrankung noch um ein Erziehungsproblem handelt, sondern um ein komplexes Krankheitsbild, bei dessen Entstehung ein Zusammenspiel psychosozialer und biologischer Faktoren vermutet wird.

    Zu guter Letzt bringen wir Ihnen die Wirkweise der wichtigsten Psychopharmaka und Ihre Anwendungsgebiete näher und geben einige Tipps zum Erkennen und Behandeln psychatischer Notfallsituationen.

    Zum Nachschlagen psychiatrischer Fachbegriffe haben wir ein umfangreiches, ausführliches Glossar erstellt, das Ihnen die Benutzung der Lehrbücher sicher erleichtern wird.

    Prüfungsvorbereitung
    Jeder kennt das: Selbsverständlich hat uns bei all unseren großen und kleinen Prüfungen - sei es nun eine Diplomarbeit, der Führerschein oder nur ein Gedicht, das wir aufsagen sollten - eine prickelnde Nervosität und eine gespannte Erwartung begleitet. Ein schönes Gefühl, wenn unser Adrenalinspiegel in die Höhe schnellt und unsere Aufmerksamkeit geschärft wird, oder? Leider aber gibt es auch die Prüfungsangst, die alles negiert, die uns blockiert und schwer im Magen liegt. Panik macht sich breit: Die Prüfung rückt näher! Trotz allen Lernens hat man das Gefühl, es werde ohnehin nicht klappen und man drückt sich wo man kann. Schließlich muss man mehr Mut zur Lücke beweisen als Wissen.

    Damit es Ihnen nicht so ergeht, gibt Ihnen dieses Prüfungsvorbereitungsbuch einen zuverlässigen Begleiter an die Hand, der Ihnen beste Vorbereitung auf die staatliche Überprüfung zum "Heilpraktiker für Psychotherapie" bietet.

    Sie wollen wissen, wie das geht? Ganz einfach: Alle schriftlichen Prüfungsfragen, die seit Frühjahr 1999 bis heute gestellt wurden, werden für Sie zusammengefasst. Ihr Tutor gibt Ihnen außerdem Tipps, die Ihnen die Beantwortung der Fragen erleichtern sollen, stellt Ihnen Schlüsselwörter vor und geht auf die Feinheiten in der Fragestellung ein. Zum Schluss erhalten Sie noch einige nützliche, allgemeine Tipps. Dieses "Paukwerk" bietet Ihnen neben lückenlosem Wissen auch noch Spaß! Neugierig auf mehr? Dann legen Sie einfach los!